Web-Banner

Wie läuft eine individuelle Fütterungsberatung ab?


Sie können sich von mir zur Fütterung Ihre Haustieres beraten lassen
- egal wo Sie in Deutschland wohnen.

Häufig werde ich gefragt: "Müssen Sie das Tier denn gar nicht sehen oder untersuchen?"
Die Antwort lautet: Nein, das ist nicht notwendig bzw. auch gar nicht sinnvoll.
Denn: Für eine Fütterungsberatung sind Ihre (unter Umständen langjährigen) Erfahrungen im Zusammenleben mit Ihrem Tier sehr viel aussagekräftiger als die "Momentaufnahme" einer einmaligen Untersuchung.
Insbesondere wichtige Aspekte wie beispielsweise die Kotkonsistenz, vermehrtes Gras- oder Erdefressen, das Fress- und Trinkverhalten oder Geschmacksvorlieben Ihres Tieres lassen sich auf dem Untersuchungstisch nicht feststellen.
Hier sind Ihre Beobachtungen von großer Bedeutung, die sich am besten in einem Telefonat besprechen lassen.

Sofern bereits Vorerkrankungen bei Ihrem Tier bekannt sind, berücksichtige ich die Befunde und Diagnosen Ihres behandelnden Tierarztes, die Sie mir dann bitte mit einreichen.
Möglicherweise empfehle ich Ihnen auch, Beschwerden Ihres Tieres vorab durch Ihren Tierarzt abklären bzw. bestimmte Untersuchungen vornehmen zu lassen, damit die Ergebnisse in die individuelle Fütterungsberatung miteinfließen können.
Denn viele Erkrankungen sind diätetisch beeinflussbar oder sollten zumindest bei der Wahl des Futters mitbedacht werden, um das Tier zu unterstützen.

Ich stehe Ihnen sehr gern für ein unverbindliches telefonisches Vorgespräch oder auch für eine Email-Korrespondenz zur Verfügung: Hier lassen sich Details zu Ihrem Tier am besten besprechen und das Beratungsziel festlegen.
Wenn Sie dann eine individuelle Beratung in Anspruch nehmen möchten, reichen Sie mir anschließend den ausgefüllten Fragebogen und evtl. Laborbefunde etc. ein und ich erstelle Ihnen Ihre Beratungsunterlagen.
Auch im Anschluss stehe ich Ihnen bei Ihren Fragen jederzeit zur Verfügung.

Information für Tierärzte/behandelnde Kollegen:
Bei einer direkten Überweisung eines Patienten zur Fütterungsberatung werde ich Sie selbstverständlich im Rahmen einer Rücküberweisung über meine Empfehlungen informieren.