Web-Banner

Übergewicht...

Dicker Hund

...ist kein "kosmetisches" Problem!

Es verkürzt die Lebenszeit, erhöht das Risiko für Krankheiten und Narkosezwischenfälle, belastet die Gelenke und reduziert die Lebensqualität, vor allem aufgrund eingeschränkter Bewegungsfreude. Eine verminderte Hitzetoleranz kommt noch hinzu.
Zu den Hauptursachen zählen zu hoch bemessene Tagesfuttermengen und unterschätzte Kaloriengehalte in nebenher gegebenen Trockenprodukten (Leckerlis, Kauartikel, etc.).
Weil es im täglichen Umgang oft schwerfällt, Gewichtsveränderungen am eigenen Tier zu bemerken, kann man z.B. bei einem Impftermin den Tierarzt um eine Einschätzung bitten.
Daneben besteht meist in größeren Zoofachgeschäften oder in Tierarztpraxen die Möglichkeit, das Tier gratis zu wiegen.
Unabhängig von einer rassetypischen Statur gibt es einige allgemeingültige Punkte, die bei Idealgewicht erfüllt sind:

Idealgewicht Idealgewicht02

Verhelfen Sie Ihrem Tier zu seinem Idealgewicht!
Es wird es mit Energie und Lebensfreude danken!

Bei einer Beratung zur Gewichtsreduktion erhalten Sie eine Empfehlung, wie die bisherige Fütterung angepasst werden kann, um auf gesunde Weise und ohne Nährstoffmängel das Idealgewicht zu erreichen.
Mit Hilfe einer graphischen Darstellung kann der Erfolg bei regelmäßigem Wiegen protokolliert und mit den empfohlenen Verlusten abgeglichen werden.
Wählen Sie dazu einfach auf dem Fragebogen das Beratungsangebot aus, welches zu Ihrer aktuellen/bevorzugten Fütterung passt.

Hier finden Sie die Beratungsangebote, die Preise für die Beratungen und den Fragebogen.
Comic Gewichtsreduktion